Archiv

05.12.2013

Am Donnerstag (5.12.2013) wird im Landtag das Wohnungsaufsichtsgesetz beraten. Neben einem Verbot von Überbelegungen von Wohnungen kann eine andere Regelung private Vermieter besonders treffen. Vermieter müssen Wohnungen instand setzen, selbst wenn Mieter die Wohnung mutwillig zerstört haben. Haus & Grund lehnt das ab. mehr…


04.12.2013

Der Bundesgerichtshof (BGH) hat sich in einer Entscheidung (Urteil vom 4. Dezember 2013 – Az. VIII ZR 5/13) mit der Frage befasst, ob der Vermieter ein Mietverhältnis kündigen kann, wenn er eine zuvor erteilte Untervermietungserlaubnis widerruft, der Untermieter die Wohnung aber nicht sogleich räumt. Auf diese aktuelle Entscheidung macht Haus & Grund aufmerksam. mehr…


04.12.2013

Die Landesregierung startet einen breiten Dialog mit Bürgerinnen und Bürgern unter dem Motto „Heimat im Quartier! Wie wollen wir leben?“ Damit Wohnquartiere ihre Funktion als positiver Lebensraum für die Menschen nicht verlieren, müssen sie kontinuierlich weiter entwickelt werden. Dabei müssen die Bedürfnisse ihrer Bewohnerinnen und Bewohnern im Mittelpunkt stehen. Auf diese Initiative macht Haus... mehr…


27.11.2013

Vom krisengeschüttelten Portugal wurde 2011 verlangt, das Mietrecht zu liberalisieren, um dem Wohnungsmarkt sowie der gesamten Wirtschaft Schwung zu verleihen und die Lage der Wohnungssuchenden zu verbessern. Vor diesem Hintergrund wiederholte der Eigentümerverband Haus & Grund Deutschland heute in Berlin seine Kritik an den Mietrechtsplänen von CDU, CSU und SPD. mehr…


27.11.2013

Unter dem Motto "GenerationenCafé - Älter werden in Eschweiler" findet in Eschweiler der Seniorentag 2013 statt. Geboten werden Vorträge und Informationen auch zu den Themen Finanzierungsmöglichkeiten für barrierefreies Wohnen im Bestand und Alternative Wohnformen im Alter am Beispiel des Projekts Neue Höfe Dürwiß. mehr…


26.11.2013

Die Auftragseingänge des nordrhein-westfälischen Bauhauptgewerbes waren im dritten Vierteljahr 2013 um 10,3 Prozent höher als im dritten Quartal 2012. Wie Information und Technik Nordrhein- Westfalen (IT.NRW) als statistisches Landesamt mitteilt, lag die Nachfrage nach Hochbauleistungen um 4,9 Prozent und nach Tiefbauleistungen um 17,6 Prozent über dem Vorjahresergebnis. Auf diese Veröffentlichung... mehr…


25.11.2013

Der Bundesgerichtshof hat am 22. November 2013 entschieden, dass das Vorkaufsrecht des Mieters gemäß § 577 Abs. 1 BGB grundsätzlich nicht entsteht, wenn ein mit einem Mehrfamilienhaus bebautes Grundstück verkauft wird und erst die Erwerber durch Teilungsvereinbarung gemäß § 3 WEG Wohnungseigentum begründen. [...] Auf diese Entscheidung (AZ. V ZR 96/12) macht Haus & Grund aufmerksam. mehr…


21.11.2013

Am 9. Mai 2011 waren 82 Prozent der Gebäude mit Wohnraum Eigentum von Privatpersonen. Wie Information und Technik Nordrhein-Westfalen (IT.NRW) als statistisches Landesamt anhand von Ergebnissen des Zensus 2011 mitteilt, befanden sich damit etwa 3,2 Millionen der insgesamt 3,9 Millionen Gebäude an Rhein und Ruhr in Privatbesitz. Auf diese Veröffentlichung macht Haus & Grund aufmerksam. mehr…


19.11.2013

Die Ankündigung vom „Deutschen Wetterdienst“ für die kommenden Tage: Eis und Schnee. Und so kommt jedes Jahr wieder die Frage, wer, wann und wie ist für die Räum- und Streupflicht vor dem Haus verantwortlich. Die Eigentümerschutz-Gemeinschaft Haus & Grund informiert über die wichtigsten Punkte. mehr…


14.11.2013

Unter Experten hat die von Union und SPD geplante Mietpreisbremse immer mehr Kritiker: Nachdem sich Ende Oktober die Bundesbank deutlich gegen dieses Vorhaben ausgesprochen hatte, kritisieren nun auch die fünf Wirtschaftsweisen in ihrem aktuellen Jahresgutachten Mietobergrenzen bei Wiedervermietungen. Darauf weist der Eigentümerverband Haus & Grund Deutschland hin. mehr…


12.11.2013

Das Land muss eine Landstrasse zur Reduzierung von Verkehrslärm sanieren. Dies hat jetzt das Verwaltungsgericht Koblenz am 24. September 2013 (Az. 1 K 250/12.KO) entschieden. Auf diese Entscheidung macht Haus & Grund aufmerksam. mehr…


12.11.2013

In den ersten neun Monaten des Jahres 2013 wurden von den nordrhein-westfälischen Bauämtern insgesamt 33 151 Wohnungen zum Bau freigegeben. Wie Information und Technik Nordrhein-Westfalen (IT.NRW) als statistisches Landesamt mitteilt, waren das 17,5 Prozent mehr als von Januar bis September 2012 (damals: 28 221 Wohnungen). Auf diese aktuellen Zahlen macht Haus & Grund aufmerksam. mehr…


08.11.2013

NRW-Umweltminister Johannes Remmel hat heute (8.11.2013) die Rechtsverordnung zur Neuregelung der Dichtheitsprüfung verkündet. Damit gilt ab morgen, dass der Kanal-TÜV grundsätzlich nur noch in Wasserschutzgebieten durchgeführt werden muss. Allerdings müssen nun die Kommunen die entsprechenden Entwässerungssatzungen abändern. Haus & Grund fordert Bürgermeister und Stadträte auf, noch vor der... mehr…


07.11.2013

Ein zu eigenen Wohnzwecken genutztes Gebäude, in dem sich nicht der Mittelpunkt des familiären Lebens der Eheleute befindet, ist kein steuerbegünstigtes Familienwohnheim. Nicht begünstigt sind daher Zweit- oder Ferienwohnungen. Dies hat der Bundesfinanzhof (BFH) am 18.07.2013 entschieden (Az. II R 35/11). Auf diese Entscheidung macht Haus & Grund aufmerksam. mehr…


06.11.2013

Der Bundesgerichtshof (BGH) hat sich am 6. November 2013 in einer Entscheidung (Az. VIII ZR 416/12) mit der Frage befasst, ob ein Mieter zum Schadensersatz verpflichtet ist, wenn er eine in neutralen Farben gestrichene Wohnung mit einem farbigen Anstrich versieht und so an den Vermieter zurückgibt. Auf diese Entscheidung macht Haus & Grund aufmerksam. mehr…


05.11.2013

„Das Paket für bezahlbares Wohnen‘ von CDU, CSU und SPD ist in Wahrheit ein ‚Paket groben Unfugs‘.“ Es sei sozial- und wohnungspolitisch das absolut Falsche. So kommentierte Haus & Grund-Präsident Rolf Kornemann die Einigung der zuständigen Koalitionsarbeitsgruppe am gestrigen Abend. Er kündigte zudem an, eine Verfassungsbeschwerde gegen die Mietpreisbremse zu prüfen. mehr…


04.11.2013

Bei einem Werkvertrag kann auch nach mehreren erfolglosen Nachbesserungsversuchen noch nicht von einem Fehlschlag der Nachbesserung auszugehen sein. Es hängt vielmehr von den Umständen des Einzelfalls ab, wann die Nachbesserung fehlgeschlagen ist [....]. Auf diese Entscheidung des Oberlandesgerichts Hamm (Az. 21 U 86/12) macht Haus & Grund aufmerksam. mehr…


30.10.2013

Land veröffentlicht Risiko- und Gefahrenkarten: Signifikantes Hochwasserrisiko auf einer Länge von rund 6000 Kilometern an 448 Gewässern in NRW festgestellt. In vielen Fällen, vor allem an kleineren Flüssen und Bächen, ist ein Schutz durch technische Schutzbauten nur eingeschränkt möglich. Dort stehen vorsorgende Planungen zum Schutz vor Hochwasserschäden im Vordergrund. mehr…


30.10.2013

Der Bundesgerichtshof hat sich in einer aktuellen Entscheidung mit der Frage befasst, ob ein Wohnungseigentümer eine Entschädigung für Vermögensnachteile verlangen kann, die er durch eine von einer benachbarten Wohnung ausgehenden rechtswidrigen Einwirkung auf seine Wohnung erlitten hat[...]. Auf diese Entscheidung vom 25.10.2013 (AZ V ZR 230/12) macht Haus & Grund aufmerksam. mehr…


29.10.2013

Der Bundesgerichtshof hat entschieden, dass Wohnungseingangstüren nicht im Sondereigentum des jeweiligen Wohnungseigentümers stehen. Das gilt selbst dann, wenn die Teilungserklärung die Tür dem Sondereigentum zuordnet. Auf dieses Urteil des Bundesgerichtshofs vom 25.10.2013 (AZ: V ZR 212/12) macht Haus & Grund aufmerksam. mehr…