Haus & Grund Regional

Aktuelles aus der Region
14.05.2019

Bundesfinanzminister Scholz verspricht, seine Reform der Grundsteuer wäre aufkommensneutral – auf Eigentümer und Mieter kämen also keine höheren Kosten zu. Dabei kann er das gar nicht garantieren: Letztlich kommt es darauf an, ob die Kommunen die Hebesätze nach einer Reform entsprechend anpassen. Aber würden die das auch tun? Haus & Grund befragt jetzt 1.650 Bürgermeister dazu. mehr…


25.04.2019

Die Landesregierung plant eine Verlängerung der Kappungsgrenzen-Verordnung. Statt in bisher 59 Kommunen soll sie künftig noch in 37 Orten gelten. Dennoch: „Die abgesenkte Kappungsgrenze ist und bleibt kontraproduktiv“, warnt Konrad Adenauer, Präsident von Haus & Grund Rheinland Westfalen. Sein Landesverband spricht sich in einer Stellungnahme gegen die Verlängerung aus. mehr…


22.02.2019

In gemeinschaftlicher Beratung und Zusammenarbeit ist der neue Mietspiegel für das Stadtgebiet Aachen für das Kalenderjahr 2019 beschlossen worden. mehr…


16.02.2019

Im Ausbau von Dachgeschossen zu Wohnraum liegt in Deutschland ein großes Potential – vor allem im Zuge der Modernisierung von Wohnungsbeständen aus den 50er, 60er und 70er Jahren. Darauf hatten Experten schon vor eineinhalb Jahren hingewiesen. Trotzdem wird das Potential kaum genutzt – wegen bürokratischer Hürden. Die Bundes-FDP hat daher jetzt ein Förderprogramm vorgeschlagen. mehr…


06.11.2018

Die Mietspiegel stehen Land auf, Land ab immer wieder in der Kritik – ihre Aussagekraft wird angezweifelt. Für Vermieter liegt da die Überlegung nahe, eine Mietanpassung auf anderem Weg zu begründen als über den Mietspiegel. Aber Vorsicht: Das kann schief gehen. So haben Münchener Gerichte jetzt den „Mietpreis-Check“ des Portals „Immobilenscout24“ als untaugliche Begründung eingestuft. mehr…