Kaufen und Bauen

Kostenfreier Bauvertrag für Einfamilienhaus/Schlüsselfertigbau

Wollen Sie ein Einfamilienhaus durch einen Bauunternehmer errichten lassen?

Dann finden Sie hier genau den richtigen Bauvertrag, den Haus & Grund zusammen mit dem Zentralverband Deutsches Baugewerbe (ZDB) entwickelt hat.
 
Damit Sie bei der Beauftragung an alles denken, stellen wir Ihnen darüberhinaus die „Checkliste Leistungsbeschreibung" zur Verfügung, die Haus & Grund zusammen mit der Initiative „Kostengünstig qualitätsbewusst bauen“ beim Bundesministerium für Verkehr, Bau und Stadtentwicklung erarbeitet hat. Zusammen mit der ausführlichen Ausfüllanleitung für den Bauvertrag haben Sie alles, um gut in den Einfamilienhausbau zu starten.
 
Sollten Sie Fragen zum Bauvertrag haben oder sollten Sie einen Sachverständigen für die Bauphase benötigen, können Sie sich jederzeit als Mitglied an Ihren Aachener Haus & Grund wenden.
Das Vertragsmuster finden Sie hier.

Meldungen zum Thema Kauf- und Bauwillige
18.09.2018

Wie kann die Grundsteuer sinnvoll reformiert werden – und das auch noch in der knappen Frist, die das Bundesverfassungsgericht dem Gesetzgeber dafür eingeräumt hat? Mit dieser Frage hat sich das ifo Institut in einer Studie beschäftigt, die jetzt veröffentlicht ist. Das Ergebnis ist eindeutig: Ein flächenbasiertes Modell sollte es sein. Haus & Grund unterstützt diesen Ansatz. mehr…


18.09.2018

Das Baukindergeld ist bereits seit einiger Zeit beschlossene Sache – ab nächster Woche können Familien es nun auch tatsächlich beantragen. Damit können sie sich einen staatlichen Zuschuss von 12.000 Euro pro Kind für ihre Wohnimmobilie sichern. Wir erklären, wie das funktioniert, welche Fristen einzuhalten sind und wer überhaupt Anspruch auf die neue Förderung von Eigenheimen hat. mehr…


13.09.2018

Ein Mieter nutzt die gemietete Wohnung nicht selbst, sondern überlässt sie seinen Angehörigen. Die Verwandten zahlen auch die Miete. Dann geht die Gastherme kaputt – der Mieter verlangt eine Reparatur und will die Miete mindern. Darf er das – wo er doch von dem Mangel selbst gar nicht beeinträchtigt ist? Diese Frage hat der Bundesgerichtshof jetzt in einem Urteil geklärt. mehr…


11.09.2018

Wenn Grundeigentümer Erschließungsbeiträge für eine neue Straße zahlen müssen, erregt das oft großen Unmut. Ganz besonders verständlich ist das dann, wenn die Gemeinde die Rechnung erst Jahrzehnte nach dem Straßenbau verschickt. Kann das überhaupt legal sein? Ein Eigentümer aus Rheinland-Pfalz hat nicht locker gelassen – jetzt muss sich das Bundesverfassungsgericht damit befassen. mehr…


03.09.2018

Für private Vermieter sind sie ein wichtiges Hilfsmittel, um die Miethöhe festzulegen: Die einfachen Mietspiegel, vielerorts gemeinsam erstellt von Haus & Grund-Verein und Mieterverein. Womöglich müssen die Eigentümervereine diese Partnerschaft überdenken. Denn die SPD will die Betrachtungszeiträume der Mietspiegel verdoppeln – das wäre eine realitätsferne staatliche Preisfestlegung. mehr…