Wohnungseigentum

**********

Informationsveranstaltung vom 9. September 2014

Den auf unserer Informationsverantaltung von Herrn Rechtsanwalt Gerold Happ gehaltenen Vortrag zum Thema "Wohnungseigentumsverwalter" können Sie hier als PDF herunterladen:

Haus & Grund Aachen - Wohnungseigentumsverwalter (PDF)

 

**********

 

Vertragsmuster für Handwerkerverträge

Wollen Sie einen Handwerker mit Arbeiten in Ihrer Wohnung beauftragen?
 
Haus & Grund empfiehlt Ihnen, einen rechtssicheren Vertrag zu schließen. Ein Vertragsmuster für Handwerkerverträge stellen Ihnen Haus & Grund und der Zentralverband Deutsches Baugewerbe (ZDB) kostenlos zur Verfügung. Bitte beachten Sie bei der Verwendung des Vertrages die ausführliche Anleitung, die Sie am Ende finden!
 
Sollten Sie Fragen zum Handwerkervertrag haben oder einen Sachverständigen benötigen, kontaktieren Sie uns gerne!

Einzelgewerk-Handwerkervertrag (PDF, 684 KB)

Meldungen zum Thema Wohnungseigentümer
16.07.2018

Im Dezember hatte die neue Landesregierung verkündet: NRW stellt weiterhin 800 Millionen Euro jährlich für die Wohnraumförderung bereit. Unklarheit bestand darüber, ob sich auch der Bund weiterhin finanziell daran beteiligt. Das ist jetzt beschlossene Sache – und das Land will die Bundesmittel vollständig in den Wohnungsbau stecken. Die Nachfrage bei der Wohnraumförderung ist nämlich groß. mehr…


29.06.2018

Das Baukindergeld kommt – und zwar ohne die zwischenzeitlich diskutierte Obergrenze für die Größe der gekauften oder neu gebauten Immobilie. Doch es gibt einen großen Haken: Um die Kosten im Rahmen zu halten, soll es das Baukindergeld nun für nur rund zweieinhalb Jahre geben. Danach werden keine Anträge mehr angenommen. Haus & Grund mahnt eine langfristig verlässliche Eigentumsförderung an. mehr…


28.06.2018

Das Institut der deutschen Wirtschaft Köln (IW Köln) hat sich Gedanken zu einer Reform der Modernisierungsmieterhöhung gemacht. Leider gehen die Überlegungen in die falsche Richtung, sie würden letztlich die energetischen Modernisierungen abwürgen. Denn: Unter den deutschen Mietern gibt es kaum Zahlungsbereitschaft für bessere energetische Ausstattung, wie Haus & Grund feststellt. mehr…


27.06.2018

Im Bereich Bauen und Wohnen warten viele Themen darauf, von der GroKo angepackt zu werden. Doch die Koalitionäre streiten sich heftig um die Details beim Baukindergeld und eine Verschärfung der verfassungswidrigen Mietpreisbremse. Ein schlüssiges Gesamtkonzept gibt es nicht, Impulse für den Wohnungsmarkt bleiben aus. Haus & Grund fordert klare Linien und weniger Bürokratie. mehr…


26.06.2018

Die GroKo hat einen neuen Zankapfel: Das Baukindergeld hat am Wochenende für Aufregung gesorgt. Medien hatten aufgedeckt, dass offenbar eine weitere Einschränkung für die Förderung geplant ist. Demnach soll eine vierköpfige Familie mit 120 Quadratmetern Wohnfläche auskommen müssen, wenn sie das Baukindergeld bekommen möchte. Haus & Grund übt Kritik. mehr…