Archiv

17.07.2017

Bei einer energetischen Modernisierung gibt es viel zu bedenken. Welche Maßnahmen sind wirklich sinnvoll? Welche Kosten kommen auf mich zu? Besonders komplex wird es, wenn eine Wohnungseigentümergemeinschaft eine solche Modernisierung in Angriff nehmen will. Gemeinsame Erörterung und Beschlüsse sind nötig. Haus & Grund gibt Tipps, wie eine gute Planung gelingt. mehr…


14.07.2017 Sommerfest der Architektenkammer NRW: Hier kündigte Ministerin Scharrenbach das Moratorium für die Bauordnung an (v.r.: Erik Uwe Amaya, Verbandsdirektor Haus & Grund Rheinland; Ina Scharrenbach, CDU, Bauministerin; Dr. Jan Heinisch, Staatssekretär Bauministerium)

Eigentlich sollte im Dezember 2017 der Hauptteil der novellierten Bauordnung für NRW in Kraft treten. Bislang ist nur ein kleiner Teil umgesetzt. Nun kommt es anders: Die neue Bauministerin Ina Scharrenbach (CDU) hat gestern ein Moratorium angekündigt. Sie will sich ein Jahr Zeit nehmen, um Vorschriften aus der Novelle zu streichen, die das Bauen verteuern. Haus & Grund begrüßt das. mehr…


13.07.2017

Im vergangenen Jahr wuchs die Zahl der Baugenehmigungen in Deutschland kräftig, der Begriff des Bau-Booms machte die Runde. Die von Experten für notwendig befundenen 400.000 neuen Wohnungen im Jahr konnten trotzdem nicht entstehen. Ein Problem, denn in diesem Jahr scheint der Boom schon wieder abzuflauen. In fast allen Bereichen meldet das Statistische Bundesamt jetzt Rückgänge. mehr…


12.07.2017

Die Wohnungsmärkte in NRW könnten regional kaum unterschiedlicher sein: Wohnungsknappheit und steigende Preise in den boomenden Universitätsstädten, Leerstände und sinkende Immobilienwerte auf dem Land. Ursache ist eine Landflucht – vielen erscheint das Leben in der Stadt heute attraktiver. Die neue Landesregierung will dem entgegenwirken und den ländlichen Raum stärken. mehr…


11.07.2017

Eine Modernisierung kostet Vermieter viel Geld – immerhin einen gewissen Teil davon können sie sich in Form einer Mietanpassung zurückholen. Doch Vorsicht: Wer eine Modernisierungsvereinbarung mit dem Mieter abschließt und darin eine höhere Miete vereinbart, geht unter Umständen leer aus. Nur eine Modernisierungsmieterhöhung bringt Sicherheit, hat der Bundesgerichtshof entschieden. mehr…


10.07.2017

Am Mittwoch findet im Düsseldorfer Landtag die erste Debatte seit dem Antritt der neuen Landesregierung statt. Dabei wird das kontroverse Thema Wohnungspolitik einen Schwerpunkt bilden. Haus & Grund Rheinland setzt auf eine rasche Umsetzung des Koalitionsvertrags inklusive der Abschaffung der gescheiterten Mietpreisbremse. Auch die Kappungsgrenzenverordnung steht zu Recht auf der Streichliste. mehr…


07.07.2017

Das Wetter ist wieder richtig schön im Rheinland – und sommerlich warm soll es auch am Wochenende noch bleiben. Damit wird es allerdings auch in der Wohnung heiß – besonders, wenn man im Dachgeschoss wohnt. Viele Eigentümer und Mieter sehnen sich daher nach Abkühlung. Dafür braucht es nicht gleich eine teure Klimaanlage. Haus & Grund empfiehlt: Lüften, abdunkeln, Wärmequellen ausschalten. mehr…


06.07.2017

Solarzellen auf dem Dach liegen bei Hauseigentümern im Trend. Nicht selbst genutzten Strom kann man ins öffentliche Netz einspeisen und dafür eine Einspeisevergütung vom Netzbetreiber kassieren. Den Anspruch darauf hat man aber nur, wenn die Anlage auch bei der Bundesnetzagentur angemeldet ist. Wer das versäumt hat, dem drohen nach einem Urteil des Bundesgerichtshofs hohe Rückforderungen. mehr…


05.07.2017

Welche Wohnfläche hat eine Mietwohnung? Diese einfache Frage ist nicht immer so einfach zu beantworten, wie sie klingt - etwa wenn Dachschrägen oder Balkone hinzukommen. So kommt es hin und wieder zu Streit zwischen Vermieter und Mieter über die tatsächliche Fläche. Bei einer Mieterhöhung hat der Wert entscheidende Bedeutung. Dabei ist der Vermieter nicht allein gefragt, sagt der BGH. mehr…


05.07.2017

CDU und CSU wollen nach der Bundestagswahl den Erwerb von Wohneigentum erleichtern. Wohnkindergeld, Freibetrag fürs Eigenheim bei der Grunderwerbsteuer und steuerliche Förderung des Mietwohnungsbaus: In der Wohnungspolitik setzt das Wahlprogramm der Union voll auf eine Stärkung des Eigentums und privater Investitionen. Zustimmung kommt von den Fachleuten von Haus & Grund. mehr…


04.07.2017

Ärger um die Betriebskostenabrechnung gibt es zwischen Vermieter und Mieter immer wieder mal. Wie genau müssen die Kosten in der Abrechnung dargestellt werden, damit sie wirksam ist? Muss man etwa zu jeder einzelnen Betriebskostenart eine Summe der Einzelkosten aufstellen? In einem aktuellen Urteil hat der Bundesgerichtshof hierzu eine Klarstellung vorgenommen. mehr…


03.07.2017

Der deutsche Immobilienmarkt stellt mit einem Vermögenswert von 11,2 Billionen Euro einen Stabilitätsanker unserer Volkswirtschaft dar – mit zunehmender Bedeutung für ganz Europa. Zu diesem Ergebnis kommt die Studie „Wirtschaftsfaktor Immobilien 2017“. Sie arbeitet die Besonderheiten des deutschen Immobilienmarktes heraus und entwickelt daraus Empfehlungen für die Politik. mehr…


30.06.2017

Der Londoner Hochhausbrand hat in Deutschland das Thema Brandschutz bei Fassadendämmungen auf die Tagesordnung gesetzt. Denn offenbar hatte sich das Feuer in London so schnell ausgebreitet, weil die Fassade mit brennbarem Material gedämmt war. Das gibt es auch in Deutschland – und zwar häufig. In Wuppertal wurde ein erstes Hochhaus deswegen geräumt. Was nun? mehr…


29.06.2017

Die Abwassergebühren liegen in der günstigsten und der teuersten Stadt im Rheinland 462 Euro auseinander. Zu diesem Ergebnis kommt jetzt eine Studie des Instituts der deutschen Wirtschaft Köln im Auftrag von Haus & Grund. „Wir sorgen damit für Transparenz und zeigen vielen Städten auf, wie attraktiv sie als Wohnstandort sind“, kommentiert der Vorsitzende von Haus & Grund Rheinland, Prof. Dr. Peter... mehr…


28.06.2017

Die Bundespolitik hat seit längerem an einer Berufszulassungsregelung für Immobilienmakler und -verwalter gearbeitet. Denn bislang konnte sich jeder so nennen, ohne seine Sachkunde nachweisen zu müssen. Aus der geplanten Sachkundeprüfung wurde am Ende nichts, doch immerhin gibt es künftig eine Fortbildungspflicht. Haus & Grund begrüßt das als guten ersten Schritt. mehr…


27.06.2017

Am 26. Juni 2017 haben CDU und FDP ihren Koalitionsvertrag für NRW unterschrieben. Aus Sicht von Eigentümern und Vermietern lässt der Vertrag keine Wünsche offen. Haus & Grund Rheinland hatte die Parteien bei der Gestaltung der politischen Projekte beraten – und die Politiker haben alle Vorschläge aufgenommen. In der Wohnungspolitik kommt es damit zu einem Neuanfang. mehr…


26.06.2017

Am 24. September 2017 findet die Wahl zum 19. Deutschen Bundestag statt. Wir haben im Vorfeld einige Fragen zu Themen, die für private Immobilieneigentümer besonders interessant sind, an die Parteien CDU, SPD, DIE LINKE, Bündnis 90/Die Grünen und FDP gestellt. Die Antworten veröffentlichen wir jetzt in einer täglichen Artikel-Serie. Heute geht es um eine Reform der Grunderwerbsteuer. mehr…


23.06.2017

Am 24. September 2017 findet die Wahl zum 19. Deutschen Bundestag statt. Wir haben im Vorfeld einige Fragen zu Themen, die für private Immobilieneigentümer besonders interessant sind, an die Parteien CDU, SPD, DIE LINKE, Bündnis 90/Die Grünen und FDP gestellt. Die Antworten veröffentlichen wir jetzt in einer täglichen Artikel-Serie. Heute geht es um die Förderung von Wohneigentum. mehr…


22.06.2017

Am 24. September 2017 findet die Wahl zum 19. Deutschen Bundestag statt. Wir haben im Vorfeld einige Fragen zu Themen, die für private Immobilieneigentümer besonders interessant sind, an die Parteien CDU, SPD, DIE LINKE, Bündnis 90/Die Grünen und FDP gestellt. Die Antworten veröffentlichen wir jetzt in einer täglichen Artikel-Serie. Heute geht es um die gescheiterte Mietpreisbremse. mehr…


21.06.2017

Am 24. September 2017 findet die Wahl zum 19. Deutschen Bundestag statt. Wir haben im Vorfeld einige Fragen zu Themen, die für private Immobilieneigentümer besonders interessant sind, an die Parteien CDU, SPD, DIE LINKE, Bündnis 90/Die Grünen und FDP gestellt. Die Antworten veröffentlichen wir jetzt in einer täglichen Artikel-Serie. Heute geht es um den Kündigungsschutz im Mietrecht. mehr…