Hauseigentum

**********

Informationsveranstaltung vom 9. September 2014

Den auf unserer Informationsverantaltung von Herrn Rechtsanwalt Martin Brilla gehaltenen Vortrag zum Thema "Muss ich das zahlen?" können Sie hier als PDF herunterladen:

Haus & Grund Aachen - Muss ich das zahlen? (PDF)

 

**********

Vertragsmuster für Handwerkerverträge

Wollen Sie einen Handwerker mit Arbeiten an Ihrem Haus oder Ihrer Wohnung beauftragen?
 
Haus & Grund empfiehlt Ihnen, einen rechtssicheren Vertrag zu schließen. Ein Vertragsmuster für Handwerkerverträge stellen Ihnen Haus & Grund und der Zentralverband Deutsches Baugewerbe (ZDB) kostenlos zur Verfügung.
Bitte beachten Sie bei der Verwendung des Vertrages die ausführliche Anleitung, die Sie am Ende finden!
 
Sollten Sie Fragen zum Handwerkervertrag haben oder einen Sachverständigen benötigen, können Sie sich jederzeit an den Aachener Haus & Grund wenden.

Einzelgewerk Handwerkervertrag (PDF, 684 KB)

Meldungen zum Thema Hauseigentümer
08.06.2020

Geschäftsstelle geöffnet - Rechtsberatung findet unverändert statt - Videokonferenzen möglich - bitte beachten Sie die Hinweise. mehr…


20.05.2020

Gesetz ist es schon lange: Holzfeuerstätten wie Kaminöfen oder Kachelöfen bekommen es mit strengeren Abgasgrenzwerten zu tun. Dafür hat die Politik lange Fristen gesetzt – Ende dieses Jahres läuft eine weitere davon aus. Wir informieren, bei wem Ende des Jahres der Ofen ausgeht – falls der Eigentümer nicht rechtzeitig eine Modernisierung oder einen Austausch in Angriff nimmt. mehr…


19.05.2020

Für die Vermietung gilt schon länger das Bestellerprinzip: Wer den Makler beauftragt hat, bezahlt ihn auch. Lange ist diskutiert worden, ob das auch für den Verkauf von Immobilien eine gute Idee wäre. Immerhin gelten die hohen Kaufnebenkosten in Deutschland als große Hürde für den Eigentumserwerb. Nun hat der Bundestag ein Reförmchen beschlossen: Ein „Bestellerprinzip light“. mehr…


15.05.2020

Die Stürme „Dragi“ und „Eberhard“ im März 2019 haben Nordrhein-Westfalen in der bundesweiten Rangliste der größten Unwetterschäden auf den zweiten Platz gepustet. Nur südlich des Weißwurst-Äquators gab es letztes Jahr noch höhere Schäden an Gebäuden und Hausrat zu verzeichnen. Immerhin: Die allermeisten Eigentümer sind in NRW gegen Sturmschäden versichert. mehr…


12.05.2020

Neben all den Entbehrungen hat die Corona-Pandemie für die Menschen in Nordrhein-Westfalen auch einen Lichtblick zu bieten: Die Zahl der Wohnungseinbrüche ist in den letzten zwei Monaten deutlich zurückgegangen. Einbrecher schlagen schließlich vor allem dann zu, wenn niemand zuhause ist. Nach den Lockerungen der Corona-Maßnahmen dürfte Einbruchschutz aber wieder wichtiger werden. mehr…