Vermieten

 

 

Wohnungsgeberbestätigung

Mit dem Inkrafttreten des neuen Melderechts ab dem 1. November 2015 müssen Vermieter bei der Anmeldung und Abmeldung ihrer Mieter mitwirken.
Welche Form und welchen Inhalt die Mitwirkung hat, erläutern wir ausführlich in unserem kostenlosen Informationsblatt.
Informationsblatt Wohnungsgeberbestätigung (PDF, 119 KB)

Das notwendige Formular zur Abgabe der Wohnungsgeberbestätigung erhlaten Sie ebenfalls kostenlos über uns.
Wohnungsgeberbestätigung (PDF, 78 KB)

 

Mietrechtsnovelle 2013

Fast 10 Jahre nach der letzten großen Mietrechtsreform kam es mit Beginn des 1. Mai 2013 erneut zu praxisrelevanten Änderungen im Mietrecht und Mietprozessrecht.

Durch die verschiedenen Änderungen sollen Anreize zur Durchführung von energetischen Sanierungsmaßnahmen dadurch geschaffen werden, dass Duldungspflichten des Mieters festgelegt und Minderungsmöglichkeiten des Mieters eingeschränkt werden. In gerichtlichen Auseinandersetzungen soll ein Interessenausgleich dadurch erreicht werden, dass die „Berliner Räumung“ für zulässig erklärt und unter bestimmten Voraussetzungen auch die Räumung durch eine einstweilige Verfügung ermöglicht wird.

Die aktuellen Gesetzesänderungen stellen wir Ihnen in unserer Synopse zur Verfügung. Detaillierte Fragen zu den rechtlichen Änderungen und den Auswirkungen auf Ihre individuellen Rechtsverhältnisse beantworten unsere Rechtsanwälte gerne.

Synopse zur Mietrechtsänderung 2013 (PDF, 187 KB)

 

 

Vorteilspakete für Haus & Grund Mitglieder als Vermieter

ImmoWelt
Die Immowelt AG ist einer der führenden Hersteller von Software- und Internetlösungen für die Immobilienwirtschaft. Der Marktplatz www.immowelt.de (online seit 1996) ist mit monatlich 4,2 Millionen Besuchern und bis zu 1,2 Millionen Immobilienangeboten pro Monat einer der führenden Online-Marktplätze für Wohnungen, Häuser und Gewerbeimmobilien.
Mitglieder von Haus & Grund Aachen erhalten exklusiv einen Preisvorteil von 20 % bei der Schaltung von Online-Einzelanzeigen. Die Anzeige ist inkl. mit bis zu 99 Bildern, Kartenansicht und 3 PDF-Dokumenten, sofort online und kann jederzeit geändert werden.

 
Mieter-Solvenzcheck
Der Mieter-SolvenzCheck über die Firma Creditreform steht exklusiv Haus & Grund-Mitgliedern zur Verfügung – eine Investition, die sich auszahlt, denn ein zahlungsunfähiger Mieter kann Sie neben einer Menge Zeit und Nerven auch eine Menge Geld kosten. Schäden von bis zu 10.000.- € sind keine Seltenheit.
Haus & Grund-Mitglieder füllen den Abfrage-Antrag vollständig aus und übersenden das unterschriebene Original an den Aachener Haus & Grund. Meist innerhalb des folgenden Werktages erhalten Sie Ihre Auskunft.
Voraussetzung für die Solvenzauskunft ist, dass ein berechtigtes Interesse des Vermieters im Sinne des Bundesdatenschutzgesetzes besteht. Dies liegt dann vor, wenn Mieter und Vermieter einen Mietvertrag abschließen wollen.
Die Antragsformulare finden Sie hier.

 

 

Meldungen zum Thema Vermieter
04.08.2020

Flattert Mietern wegen Zahlungsrückstand die fristlose Kündigung ins Haus, bleibt ihnen ein Ausweg: Wenn sie innerhalb der sogenannten Schonfrist die Mietschulden begleichen, wird die fristlose Kündigung hinfällig. Viele Vermieter erklären deswegen zugleich auch die ordentliche Kündigung. Dagegen können sich Mieter trotz Schonfristzahlung nicht mit einem Härtefalleinwand wehren. mehr…


29.07.2020

In Corona-Zeiten ist das eigene Zuhause als Wohlfühlort wichtiger denn je. Gerade jetzt im Sommer gilt das besonders auch für Balkon oder Garten. Wespenschwärme auf der Terrasse möchte da natürlich niemand – gerade im Spätsommer können einige Arten schließlich unangenehm aggressiv werden. Wir erklären, was Mieter tun können und worauf Vermieter in diesem Zusammenhang achten müssen. mehr…


27.07.2020

Der Mieterstrom feierte am Samstag seinen dritten Geburtstag. Feierlaune kam allerdings nicht auf, denn im Grunde war der Mieterstrom eine Totgeburt. Die Konstruktion des Gesetzes hat dafür gesorgt, dass Mieterstrom bis heute eine sehr seltene Ausnahme geblieben ist. Um das damit brach liegende Strompotential endlich zu heben, fordert ein Verbändebündnis eine Reform. mehr…


24.07.2020

Aus der SPD-Bundestagsfraktion kommen aktuell Vorschläge zur bundesweiten Deckelung der Bestandsmieten. In laufenden Mietverhältnis soll die Kappungsgrenze zur Anpassung der Mieten an die ortsübliche Vergleichsmiete auf die Inflationsrate begrenzt werden. Haus & Grund Rheinland Westfalen warnt: Damit würden private Vermieter von dringend benötigten Investitionen abgeschreckt. mehr…


22.07.2020

Der NRW-Wohnkostenbericht von Haus & Grund Rheinland Westfalen zeigt jedes Jahr, wie sich die Höhe der Wohnnebenkosten in NRW im Vergleich zu den Kaltmieten entwickelt. Die Datenerhebung für 2020 läuft noch bis Ende August – alle Eigentümer sind aufgefordert, mitzumachen. Wohnungseigentümer werden gebeten, nicht erst auf einen Beschluss der Eigentümerversammlung zu warten. mehr…