Wohnungseigentum

 

Haus & Grund - Ihr Partner auch für Wohnungseigentumsrecht.
Wir beraten Wohnungseigentümer zu allen Angelegenheiten der Wohnungseigentumsgemeinschaft.
Und wir beraten auch Wohnungseigentümergemeinschaften, die einen Wert auf ihre Gemeinschaft legen, dabei aber auch über die rechtlichen Aspekte und Hintergründe der WEG informiert sein wollen.

Unseren gemeinsam mit dem VDIV erarbeiteten WEG-Verwaltervertrag finden Sie hier.

WEG-Verwaltervertrag (PDF 6121 KB)
Ausfüllhinweise zum WEG-Verwaltervertrag (PDF 131 KB)


Sie sind auf der Suche nach ersten Informationen? Unsere Informationsblätter für Wohnungseigentümer helfen Ihnen weiter:


Und wenn Sie Mitglied bei uns sind: Im Rahmen Ihrer Mitgliedschaft erhalten Sie unser Magazin für Wohnungseigentümer "Meine Wohnung - Unser Haus" auf Wunsch kostenlos. Sprechen Sie uns gerne an.

 

 

 **********

Vertragsmuster für Handwerkerverträge

Wollen Sie einen Handwerker mit Arbeiten in Ihrer Wohnung beauftragen?
 
Haus & Grund empfiehlt Ihnen, einen rechtssicheren Vertrag zu schließen. Ein Vertragsmuster für Handwerkerverträge stellen Ihnen Haus & Grund und der Zentralverband Deutsches Baugewerbe (ZDB) kostenlos zur Verfügung. Bitte beachten Sie bei der Verwendung des Vertrages die ausführliche Anleitung, die Sie am Ende finden!
 
Sollten Sie Fragen zum Handwerkervertrag haben oder einen Sachverständigen benötigen, kontaktieren Sie uns gerne!

Einzelgewerk-Handwerkervertrag (PDF, 684 KB)

 

**********

Meldungen zum Thema Wohnungseigentümer
30.06.2021

Rechtsberatung findet unverändert statt - Videokonferenzen möglich - Geschäftsstelle bis auf Weiteres geschlossen - bitte beachten Sie die Hinweise. mehr…


05.05.2021

Koalitionsfrieden auf Kosten der privaten Eigentümer: Die GroKo hat sich darauf geeinigt, den Ländern per Bundesgesetz zu erlauben, die Umwandlung von Miet- in Eigentumswohnungen zu verbieten. Ausgenommen bleiben Mietshäuser mit bis zu 5 Wohnungen. Die Länder können die Zahl aber auf einen Wert zwischen 3 und 15 anpassen. In NRW ist eine solche Regelung bereits gescheitert. mehr…


27.04.2021

Die Oma will ihrem minderjährigen Enkelkind eine Wohnung schenken und sich selbst den Nießbrauch daran sichern. Braucht sie für die Abwicklung des Geschäfts eine Genehmigung vom Familiengericht? Oder geht das auch so? Dazu hat der Bundesgerichtshof (BGH) kürzlich eine interessante Entscheidung getroffen, die Eigentümer freuen dürfte. mehr…


20.04.2021

Balkon und Terrasse sind Rückzugsorte, an denen Entspannung oft an erster Stelle steht. Blicke von Nachbarn oder Passanten können die Erholung jedoch stören. Dann hilft ein Sichtschutz. Dabei gibt es allerdings die verschiedensten Möglichkeiten, die sich jeweils in Aufwand, Kosten und ihren Nutzeigenschaften unterscheiden. Wir geben einen Überblick. mehr…


13.04.2021

Wie kann man in Zeiten der Corona-Pandemie eine Eigentümerversammlung durchführen? Die Frage treibt seit einem Jahr viele Wohnungseigentümer um. Mit dem Versuch, das persönliche Erscheinen der Teilnehmer schon bei der Einladung zu verbieten und stattdessen nur mit Vollmachten an den Verwalter zu arbeiten, ist eine Hausverwaltung jetzt vor Gericht gelandet. mehr…