Aachener Haus & Grund · Boxgraben 36a · 52064 Aachen · Telefon: 02 41 / 47 47 610 ·

Haus & Grund Aachen

Wir schützen und stärken das private Immobilieneigentum. Wir sind Ihr kompetenter Ansprechpartner in allen Fragen rund um das private Haus-, Wohnungs- und Grundeigentum.

 

 

 

mehr erfahren

Haus- und Wohnungseigentum

Wir informieren über gesetzliche Neuerungen und geben nützliche Ratschläge für Haus- und Wohnungseigentümer  

weiterlesen

Mitglied werden ...

... lohnt sich! Kostenlose Beratung rund um Ihre Immobilie, kostenloses Monatsmagazin, zahlreiche Vergünstigungen und vieles mehr.

Jetzt Mitglied werden!

Aachener Haus & Grund

Aktuelle Meldungen

21.10.2014

Zum Jahresende: Betriebskosten sind abzurechnen - Abrechnung muss dem Mieter rechtzeitig zugehen

Vermieter, die die Betriebskosten nach dem Kalenderjahr abrechnen, müssen sicherstellen, dass die Abrechnung bis zum 31. Dezember beim Mieter ankommt. Darauf weist Haus & Grund hin. Hält der Vermieter diese Frist nicht ein, bleibt er auf Nachforderungen sitzen. Grundsätzlich gilt: Sind Vorauszahlungen mit dem Mieter vereinbart, muss einmal jährlich abgerechnet werden.


20.10.2014

BGH: Zu Instandhaltungs- und Schadensersatzpflichten der Wohnungseigentümer

Der Bundesgerichtshof hat entschieden (Az.: V ZR 9/14 Urteil, 17.10.2014), dass ein einzelner Wohnungseigentümer die Sanierung des gemeinschaftlichen Eigentums verlangen kann, sofern diese zwingend erforderlich ist und sofort erfolgen muss. Über diese aktuelle Entscheidung informiert Haus & Grund.


17.10.2014

BVerwG: Als Kapitalanlage dienende leer stehende Wohnungen zweitwohnungsteuerfrei

Das Bundesverwaltungsgericht in Leipzig hat mit Urteilen vom 15.10.2014 in zwei Revisionsverfahren entschieden, dass die Zweitwohnungsteuer für eine leer stehende Wohnung nicht erhoben werden darf, wenn sie ausschließlich als Kapitalanlage und nicht auch für eigene Wohnzwecke bzw. als Wohnung für Angehörige vorgehalten wird (Az.: 9 C 5.13 und 9 C 6.13). Darauf macht Haus & Grund aufmerksam.


14.10.2014

Haus & Grund: Keine Bremse für Mietpreise notwendig - Mietsteigerungen in wachsenden Städten flachen ab

Der Markt sorgt aktuell dafür, dass eine Mietpreisbremse in den Wachstumsregionen Deutschlands noch vor Verabschiedung des Gesetzes überflüssig wird. Nach neuesten Daten des Beratungsunternehmens empirica flacht die Zunahme des Mietenanstiegs bei Neubauwohnungen aktuell deutlich ab. Darüber informierte der Eigentümerverband Haus & Grund Deutschland heute in Berlin.


13.10.2014

Zahl der Wohnungen in NRW seit 2010 um 1,1 Prozent gestiegen

Düsseldorf (IT.NRW). Ende 2013 gab es in NRW 8,81 Millionen Wohnungen (einschließlich Wohnungen in Wohnheimen). Wie IT.NRW als statistisches Landesamt anhand von Ergebnissen der Fortschreibung des Gebäude- und Wohnungsbestandes mitteilt, kamen damit rein rechnerisch jeweils zwei Personen auf eine Wohnung. Die Zahl der Wohnungen war am 31.12.2013 um 0,4 Prozent höher als ein Jahr zuvor und um 1,1 Prozent höher als Ende 2010. Darüber informiert Haus & Grund.


weitere Meldungen

Öffnungszeiten

Öffnungszeiten:

Montag - Freitag
09.00 - 13.00 Uhr und 15.00 - 17.00 Uhr
Telefon: 0241 - 47 47 610

 

telefonische Rechtsberatung für Mitglieder:

Montag - Freitag
09.00 - 13.00 Uhr
Telefon: 0241 - 47 47 666

Vorteile der Mitgliedschaft

Angebote für Mitglieder

Immobilienanzeigen bei ImmoWelt mit einem Preisvorteil von 20 %  inserieren.

Informieren

ROLAND Rechtsschutz-Versicherung mit einem Preisvorteil von bis zu 20%.

Informieren

MEDIA | YouTube

Feuchtigkeits-/Schimmelschäden vermeiden.
Direkt zum YouTube-Kanal

 

 

MEDIA | twitter

© 2013 Haus & Grund Aachen Realisierung: KM2 >> GmbH


Haus & Grund Aachen

Boxgraben 36a

Telefon: 02 41 / 47 47 610

52064 Aachen

E-Mail: kontakt@hausundgrund-aachen.de

facebookTwitterYoutubeGoogle+Aachener Haus & Grund