Meldung des Tages

Wer Wohneigentum besitzt, der muss sich die Frage stellen: Wie versichere ich mein Eigentum? Dabei gibt es vieles zu bedenken. Eigentumswohnung oder Einfamilienhaus, Lage am Fluss oder in den Bergen, vermietet oder selbstgenutzt, mit Gas- oder Ölheizung – so unterschiedlich wie die Verhältnisse vor Ort sind, so verschieden sind auch die nötigen Versicherungen. Wir geben Tipps. mehr…

Aktuelle Meldungen
13.06.2019

Schornsteinfeger sollen künftig höhere Gebühren verlangen. Das sieht ein Plan der Bundesregierung zur Änderung der Kehr- und Überprüfungsverordnung vor. In Zeiten, in denen die Belastung der Haushalte durch die Wohnnebenkosten stetig steigt, ist das eine kontraproduktive Maßnahme. Haus & Grund kritisiert die Pläne zur Gebührenerhöhung. mehr…


12.06.2019

Wenn die Fassade in die Jahre gekommen ist, stellt sie den Eigentümer vor die schwierige Frage: Lohnt sich noch mal eine Ausbesserung und vielleicht ein neuer Anstrich? Oder wäre es besser, das ganze Haus neu zu verputzen? Dann stellt sich auch die Frage nach einer Dämmung der Fassade und nach der Auswahl des besten Putzes. Ein weites Feld – wir informieren und geben Tipps. mehr…


12.06.2019

Haus & Grund Rheinland Westfalen sprach mit NRW-Finanzminister Lutz Lienenkämper (CDU) zur Reform der Grundsteuer, über Freibeiträge bei der Grunderwerbsteuer und zur bisherigen Umsetzung des Koalitionsvertrages der CDU/FDP-Landesregierung in NRW. Auch die Reform der Straßenausbaubeiträge wurde diskutiert. mehr…


11.06.2019

Das Ende eines Mietverhältnisses abzuwickeln ist nicht immer einfach. Es ist einiges zu organisieren und leicht kommt es dabei zu Unstimmigkeiten zwischen Mieter und Vermieter. Dabei gibt es für beide Seiten klare Regeln bei der Wohnungsrückgabe. Haus & Grund erklärt deswegen, was Vermieter beachten sollten, damit sie rechtlich auf der sicheren Seite sind. mehr…


07.06.2019

Vorsicht beim Verkauf der Eigentumswohnung: Manchmal ist dafür die Zustimmung anderer Eigentümer oder auch des Verwalters nötig. Das kann in der Teilungserklärung so geregelt sein und Schwierigkeiten verursachen. Besonders dann, wenn jemand erst zustimmt und später wieder zurückrudert. Was gilt dann? Diese Frage hat der Bundesgerichtshof (BGH) mittlerweile geklärt. mehr…


06.06.2019

Wenn ein Mieter Sozialhilfe oder Arbeitslosengeld II bezieht, ist die Miete eigentlich gesichert. Das Amt gibt dem Mieter das Geld, dieser leitet es an den Vermieter weiter. In der Theorie – in der Praxis funktioniert das nicht immer. Deswegen kann das Amt die Miete auch direkt an den Vermieter zahlen – das geht aber nur unter ganz bestimmten Voraussetzungen, die oft nicht erfüllt sind. mehr…


06.06.2019

Berlin. Die Kosten für die Müllabfuhr müssen nicht hoch sein, sind es aber in vielen deutschen Städten. Zu diesem Ergebnis kommt eine Studie, die der Eigentümerverband Haus & Grund Deutschland heute in Berlin vorgestellt hat. mehr…


Dichtheitsprüfung: Was Grundstück-Eigentümer beachten müssen mehr

Trinkwasserverordnung: Vermieter müssen Warmwasseraufbereitung prüfen mehr

Mietnomaden: Wie werden Vermieter diese Mietbetrüger wieder los? mehr