Meldung des Tages

Sie lag bewusstlos in der Badewanne: Eine 25-Jährige hat gestern (20. März 2019) in Mönchengladbach eine lebensgefährliche Vergiftung durch Kohlenmonoxid erlitten. Offenbar war die Gastherme defekt. Die junge Frau hatte Glück, dass sie gerade noch rechtzeitig gefunden wurde. Einsatzkräfte evakuierten das Mehrfamilienhaus. Wir informieren, wie man solche Unfälle verhindern kann. mehr…

Aktuelle Meldungen
20.03.2019

Schäden am Haus können in einer Wohnungseigentumsanlage leicht zu rechtlichen Schwierigkeiten führen: Schließlich kann ein Schaden am Gemeinschaftseigentum zu Folgeschäden am Sondereigentum eines Einzeleigentümers führen. Wer ersetzt ihm den Schaden, der durch eine verspätete oder mangelhafte Sanierung des Gemeinschaftseigentums entstanden ist? mehr…


19.03.2019

Die Frage wird derzeit oft diskutiert: Lohnt sich Wohneigentum noch? Immerhin sind die Kaufpreise für Immobilien über Jahre hinweg sehr viel stärker gestiegen als die Kaltmieten. Eine Studie zum Verhältnis von Mieten- und Kaufpreisentwicklung zeigt jetzt allerdings: Es kommt sehr auf die Lage an. In Nordrhein-Westfalen lohnt sich das Eigentum meistens noch. mehr…


18.03.2019

Verabschiedet sich der Bund im Jahr 2019 aus der Förderung des sozialen Wohnungsbaus? Nach der bisherigen Rechtslage wäre es eigentlich so gekommen. Doch jetzt hat der Bundesrat den Weg für eine Grundgesetzänderung frei gemacht, die das verhindert. Die Länder bekommen nun also über 2019 hinaus Geld vom Bund, das sie für soziale Wohnraumförderung ausgeben sollen. mehr…


15.03.2019

NRW-Bauministerin Ina Scharrenbach (CDU) will die Kappungsgrenzenverordnung nun doch nicht auslaufen lassen. Bis zum Frühjahr 2020 soll ein Gutachten die Wirksamkeit des Instruments prüfen. Private Kleinvermieter reagieren mit Unverständnis: Haus & Grund ist enttäuscht von 180-Grad-Wende der NRW-Bauministerin und warnte davor, Wahlversprechen zu brechen. mehr…


15.03.2019

Die Jahresbilanz für die erteilten Baugenehmigungen im Jahr 2018 liegt jetzt vor. Sie zeigt: In NRW gab es ein starkes Plus – vor allem Eigentumswohnungen bekamen immer häufiger eine Genehmigung. Das Land steht damit deutlich besser da als der schwache Bundestrend. Allerdings ist das Ziel noch nicht erreicht, denn die genehmigten Wohnungen müssen auch wirklich gebaut werden. mehr…


14.03.2019

Die NRW-Grünen wollen mit mehrgeschossigen Fertighäusern den Wohnungsmangel bekämpfen – und ihn mit einer Abschaffung des Baukindergelds gleich weiter anheizen. Das geht aus einem Antrag der Grünen Landtagsfraktion hervor, der in der nächsten Plenarsitzung debattiert werden soll. Haus & Grund reagiert mit Unverständnis auf den Vorstoß. mehr…


12.03.2019

Die Kaufpreise für Immobilien kennen in den gefragten Metropolen Deutschlands seit Jahren nur eine Richtung: Sie gehen nach oben. Inzwischen zeigt sich eine neue Entwicklung: Das Umland holt auf, dort steigen die Preise inzwischen stärker als in den großen Städten. Die Preisunterschiede sind aber weiterhin groß, so dass sich der Kauf auf dem Land nach wie vor lohnt. mehr…


Dichtheitsprüfung: Was Grundstück-Eigentümer beachten müssen mehr

Trinkwasserverordnung: Vermieter müssen Warmwasseraufbereitung prüfen mehr

Mietnomaden: Wie werden Vermieter diese Mietbetrüger wieder los? mehr