Meldung des Tages

Ein Feuer kann einen Immobilieneigentümer schwer schädigen. Umso schlimmer, wenn sich dann auch noch herausstellt: Die Feuerwehr hat den Schaden noch vergrößert, das Grundstück muss teuer saniert werden. Kann der Grundeigentümer in so einem Fall Schadenersatz von der Feuerwehr einfordern? Oder haftet die Feuerwehr bei der Gefahrenabwehr gar nicht voll? Dazu hat jetzt der BGH geurteilt. mehr…

Aktuelle Meldungen
14.06.2018

Am Donnerstag geht es los: Die Fußball-Weltmeisterschaft in Russland wird für einen Monat lang die Fans in ihren Bann ziehen. Viele dekorieren Haus oder Wohnung und laden Freunde zur WM-Party ein. Gemeinsames Fußballgucken im Garten oder auf dem Balkon – Haus & Grund rät dabei zur Rücksichtnahme auf die Nachbarn und gibt Tipps für ungetrübtes Fußballvergnügen. mehr…


14.06.2018

Deutschland hat seine Klimaziele deutlich verfehlt. Die geplante CO2-Redkution um 40 Prozent gegenüber dem Jahr 1990 ist bis 2020 nicht zu schaffen – maximal 32 Prozent werden es sein. Das zeigt: Die hohen Einsparvorgaben im Gebäudesektor können das Klima eben nicht im Alleingang retten. Der Eigentümerverband Haus & Grund fordert deswegen einen baldigen Kohleausstieg. mehr…


13.06.2018

Galabau NRW und Haus & Grund laden ein: Am 5. Juli 2018 gibt es auf Schloss Dyck in Jüchen jede Menge Infos und Ideen rund um die Gestaltung des Vorgartens. Der Eintritt ist frei, Speisen und Getränke ebenfalls. Wer sich jetzt schnell anmeldet, erfährt in hochkarätigen Vorträgen und bei einer Führung durch die Themengärten des Schlosses mehr zur abwechslungsreichen Gartengestaltung. mehr…


12.06.2018

Die Stromversorgung der eigenen vier Wände ist teuer. Und die Preise steigen seit längerem kräftig an. Kaum ein Jahr vergeht ohne ein Schreiben, in dem der Energieversorger seine Kunden über eine weitere Preiserhöhung informiert. Darin stellen die Stromlieferanten häufig wortreich dar, warum sie nichts dafür können, dass der Strom teurer wird. Der BGH verordnet ihnen jetzt mehr Offenheit. mehr…


11.06.2018

Eine Erdwärmebohrung hat in Hamm vorgestern eine Gasblase getroffen und damit für die Evakuierung eines ganzen Wohnviertels gesorgt. In so einem Fall drohen dem Bauherren hohe Schadenersatzforderungen, warnt Haus & Grund. Wer auf seinem Grundstück Bauarbeiten machen lässt, haftet mit seinem ganzen Vermögen – auch ohne Verschulden. mehr…


07.06.2018

Eigentümer müssen die Betriebskostenabrechnung spätestens 12 Monate nach dem Ende des Abrechnungszeitraumes an den Mieter schicken – sonst bleiben sie auf den Kosten sitzen. Das gilt im Mietverhältnis genauso wie im Fall eines unentgeltlichen dinglichen Wohnrechts. Aber gilt das auch dann, wenn der Bewohner gar keine Vorauszahlungen auf die Betriebskosten leisten muss? mehr…


06.06.2018

Wie sieht die bestmögliche Reform für die Grundsteuer aus? Seitdem die aktuelle Version der Steuer vom Bundesverfassungsgericht gekippt wurde, ist diese Frage auf der politischen Tagesordnung ein besonders dringlicher Punkt. Für Haus & Grund ist die Sache klar, wie eine Expertenrunde gestern in Berlin gezeigt hat: Die neue Grundsteuer muss marktunabhängig und rein flächenorientiert sein. mehr…


Dichtheitsprüfung: Was Grundstück-Eigentümer beachten müssen mehr

Trinkwasserverordnung: Vermieter müssen Warmwasseraufbereitung prüfen mehr

Mietnomaden: Wie werden Vermieter diese Mietbetrüger wieder los? mehr