Meldung des Tages

Es ist seit vielen Jahren eines der beliebtesten Förderprogramme des Bundes: Das Programm „Altersgerecht Umbauen“ der KfW. Kein Wunder: Der demografische Wandel sorgt für einen hohen Bedarf an barrierefreien Wohnungen. Nachdem das Programm aus haushaltstechnischen Gründen vorübergehend still stand, hat die neue Bundesregierung es jetzt wieder an den Start gebracht. mehr…

Aktuelle Meldungen
30.06.2022

Kurz vor ihrer Vereidigung im Landtag hat NRW-Ministerpräsident Hendrik Wüst (CDU) die neuen Zuschnitte der CDU-geführten Ministerien, ihre Ministerinnen und Minister sowie die Staatssekretärinnen und Staatssekretäre bekannt gegeben. Haus & Grund Rheinland Westfalen gratulierte der alten und neuen Ministerin Ina Scharrenbach, die künftig auch für Digitalisierung zuständig ist. mehr…


29.06.2022

Mit einer Wärmepumpenoffensive möchte die Bundesregierung die Energiewende im Gebäudesektor vorantreiben. Damit soll einerseits dem Klimaschutz gedient werden, andererseits die Abhängigkeit vom Import fossiler Brennstoffe sinken. Haus & Grund begrüßt die Offensive, mahnt aber auch: Regierung, Industrie und Handwerk müssen schnell handeln. Wir erklären, was jetzt gebraucht wird. mehr…


28.06.2022

Die Wohnnebenkosten sind eine zunehmende Belastung für Mieter und selbstnutzende Eigentümer in Deutschland. Haus & Grund Rheinland Westfalen hat jetzt eine Studie zur Höhe der Müllgebühren vorgestellt. Das Ranking der 100 größten Städte in Deutschland zeigt riesige regionale Unterschiede bei der Höhe der Müllgebühren auf – in NRW ist es für die Bürger ganz besonders teuer. mehr…


27.06.2022

Jedes Jahr im Sommer legt das statistische Landesamt IT.NRW die Statistik über die Bauabgänge des vergangenen Jahres vor. Jetzt war es mal wieder soweit. Dabei zeigt sich: Wenn in NRW ein Gebäude abgerissen wird, dann trifft es meist einen Nachkriegs-Bau und meist bleibt danach keine grüne Wiese zurück, sondern es entsteht ein Ersatzneubau. Häufig schafft das neuen Wohnraum. mehr…


24.06.2022

Wochenlang haben CDU und Grüne nach der Landtagswahl in NRW im Verborgenen die Köpfe zusammengesteckt und verhandelt. Nichts drang nach außen, bis jetzt: Nun liegt der fertig ausverhandelte Koalitionsvertrag für eine neue schwarz-grüne Landesregierung auf dem Tisch. Für private Haus- und Wohnungseigentümer, Vermieter und Bauherren enthält er viele wichtige Neuigkeiten. mehr…


23.06.2022

Auch wenn beim Immobilienkauf eine Sachmängelhaftung ausgeschlossen wird, muss der Verkäufer für die Beseitigung von Mängeln zahlen, falls er diese dem Käufer arglistig verschwiegen hat. Aber was ist, wenn dabei teure Neuteile eingesetzt werden müssen? Kann dem geschädigten Käufer dann ein Kostenausgleich „neu für alt“ gegengerechnet werden? Dazu hat der Bundesgerichtshof (BGH) jetzt geurteilt. mehr…


22.06.2022

Private Eigentümer in Deutschland investieren immer öfter in Solaranlagen, um auf ihren Dächern eigenen Strom zu erzeugen. Aktuelle Zahlen zeigen, dass dieser Solarboom nicht nur anhält, sondern dass viele Eigentümer mit der Photovoltaik auch noch Geld verdienen – und das, obwohl die Einspeisevergütung für neue Anlagen längst nicht mehr so hoch ist, wie früher einmal. mehr…


Dichtheitsprüfung: Was Grundstück-Eigentümer beachten müssen mehr

Trinkwasserverordnung: Vermieter müssen Warmwasseraufbereitung prüfen mehr

Mietnomaden: Wie werden Vermieter diese Mietbetrüger wieder los? mehr